weitere Informationen
Home Eigene Fotos > Reisen > Europa > Europa allgemein   DocTom
Alle Bereiche: 0 Fotos      In die Hall of Fame aufgenommen am 23.05.2010 um 23:00 Uhr!   Nachricht verschicken
  time
Foto: DocTom, am 13.12.2009 um 19:30 Uhr
 
  > Vollansicht  
Does anybody really know, what time it is?

Alles sucht Veränderung und sucht das
Schnelle Glück
Jeder will nach vorne heute,
Niemand will zurück
Keiner hat zu wenig,
Doch auch selten mal genug
We wanna change our face,
Our name, our loo\1k
Business Manifestos, schedules, you and me
The reason all behind is jah you know,
It's clear to see
The changes are
The magic words we are talking about
Change, change work it all out
-----------------------------------------------------

So etwas kommt raus, wenn einem in Wien mal so richtig der Kopf gewaschen wird.
 

13.12.2009 um 21:00 Uhr
Nachricht verschicken  
wie besprochen!!!

grüße Teufel


14.12.2009 um 06:45 Uhr
Nachricht verschicken  
Der Rahmen ist mir etwas zu stark. Die Idee gefällt mir! Schöner wäre es noch wenn man noch mehr von den Personen erkennen könnte.
Gruß Heike


14.12.2009 um 12:39 Uhr
Nachricht verschicken  
Ich denke mir das linke Bild ist so saustark ,das es auch alleine wirkt !
Deshalb für das Linke Bild absolute Punktzahl !


14.12.2009 um 15:41 Uhr
Nachricht verschicken  
Thomas, du kannst mich schlagen oder was auch immer, ich kann nichts damit anfangen - ehrlich.
Gruß
H. - Jürgen


14.12.2009 um 15:50 Uhr
Nachricht verschicken  
@jürgen und thomas

hab ich was zwischen euch beiden verpasst??? breites Grinsen breites Grinsen traurig Zunge raus

grüße Teufel


14.12.2009 um 16:48 Uhr
Nachricht verschicken  
Nein, nein, nein Jürgen
so etwas tue ich nicht.

Wenn du damit nichts anfangen kannst
ist das nicht tragisch. Für mich jedenfalls.
Wenn es dich beschäftig, versuche auf
dem linken Bild zu erkennen was abstrackt
dargestellt wird. Vergiss meinen Text, der
passt nur wenn man einen Zugang zum Bild
findet. Betrachte jedes Bild für sich alleine
und erkenne den krassen Gegensatz
zueinander.

Danke Rolf, ja es wirkt auch alleine wenn
man die zwei statischen Punkte erkennt
und die Fantasie freien lauf läßt.

Heike, Rahmen sind Geschmackssache und
ich bin hier auch nicht wirkllich ein Freund
davon. Aber manchmal brauche ich einen
um ein Bild zu begrenzen. Und da kommt es
mir nicht auf Breite oder ähnliches an. Anders sieht es aus wenn die Bilder dann
an der Wand hängen, sofern ich dann einen
Rahmen finde.
Die Personen sind von mir gewollt so
schemenhaft dargestellt. Schon bei der
Aufnahme wählte ich eine lange
Belichtungszeit, um möglichst viel
Bewegungsunschärfe zu bekommen.
Mehr Erkennen bedeutet weniger Fantasie
nutzen. Das wollte ich hier nicht.

Ja Cindy, wie besprochen zwinkern
Und gut das es Menschen gibt
die einen auf liebevolle Art in den
Arsch treten und den Kopf waschen.

Gruß
Thomas


14.12.2009 um 17:38 Uhr
Nachricht verschicken  
Noch eine Bemerkung von mir zu linken Bild.
An diesem Bild erkennt man den Zusammenhang zwischen Fotografie und Kunst.

Ich werde diese Fotografische Kunst zu meinen
Favoritenbildern hinzufügen !!
Thomas Du bist Spitze,aber das wusste ich schon lange !

Rolf


15.12.2009 um 02:00 Uhr
Nachricht verschicken  
mir gefällt das linke Bild schon besser, weil ich mich beim wirklichen Betrachten des rechten doch ein wenig konzentrieren muß um die Einzelheiten alle zu erkennen, da die Objekte ja doch recht sind im Gegensatz, trotzdem beides eine gute ArbeitDaumen hoch

Gruß Ralf


16.02.2010 um 04:52 Uhr
Nachricht verschicken  
Abgefahren! Klasse BA!
Gruss Achim

Kommentar hinzufügen weitere Informationen
> Smilies einfügen

Bild bewerten   weitere Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 
mit Kompetenzfaktor: 10.00
 
 
Aktueller Wert: 44
Bild gehört nicht in diese Galerie. Bitte entfernen
weitere Informationen
  10 Stimmen erforderlich
0 bisher abgegeben
Exif Informationen
keine EXIF Information vorhanden.
  > Mitgliedschaft > Login > Upload > Profil > Eigene Fotos > Favoriten > Fotografenliste > Modelkartei > Marktplatz > Textforum > Kontakt/Impressum  
Sponsored by AAA Hosting Technische Realisierung: RokuMedia